JUNI EEE 2PW [ARF/RTF]

465,00 

[ARF] 465,00€
[RTF]

[ARF] Auf Lager
[RTF] Nicht auf Lager

1m Mini F5K


In der RTF Variante sind 4 x Cha DS06 Servos verbaut


Bauweise: Rohacel/Carbon
Rumpf: Carbon (Glasnase) IMS
Flächen: Rohacel/Carbon 25g/m2 UMS
Spannweite: 100cm
Tragflächeninhalt: 10,6g/dm2
V-Form: 7°
Länge: 70cm
Leergewicht: ca. 80 – 90g
Abfluggewicht:  ca. 150g
Profil: Christophe Bourdon Custum 6,5%


Baubericht bei rc-network: Klich hier!


Frag den Sansibär:
Frag den Bären

SKU: Strike2-pro_01-1-1-1-1 Categories: , , Tags: , , , , , , ,

Description

JUNI – EEE (Elektro JUNI)

Update 15.11.2023

Ja, was ist das denn?
Jetzt ist er auch noch elektrisch 🙂

Hier ist nun also endlich die elektrschisch angetriebene Version des JUNI.
Mit der Leitwerkskonfiguration und den Seiteruder Shape passt der kleine E-Juni perfekt in unsere SlopeStyle Range.
mini F5K klassentypisch ist er natürlich leicht und für die Thermik gedacht. Aber die kleine hübsche Bub hat Acro Gene.
Der Antrieb macht ihn richtig flott. Die Rollrate um die Längsachse ist abnormal krank.
Er wendet super sauber um Hoch- und Querachse. Nun, so haben wir nun eigentlich einen mini Slopestyler für den Rucksack am Start.
Mit der dem mittig geteilten Flügel perfekt für deine Bergwamderung.
Hike’n’Fly oder auch Bike’n’Fly ist angesagt.
_______________________
Update 04.10.2022
Hier kommt nun endlich die leichtere Version mit einem 2 geteilten Flügel.
Damit wird der JUNI 2PW (2 Piece Wing) zum perfekten “Hike’n’Fly / Bike’n’Fly” Modell.
Das Packmaß ist wirklich so klein, daß der JUNI 2PW in jeden kleinen Rucksack passt.
_______________________

Ich könnte jetzt hier viel vom Leder labern. Der Strike3 ist ein ganz feines Stückchen Mini DLG. Das ist bekannt.
Super ist, der kleine Piepmatz lässt sich, sofern man einen Pege in die Fläche kloppen will, irre hoch werfen. Aufgrund der Winzigkeit kann er das kleinste Bläschen mitnehmen. Das Mega-Plus an dem Vögelchen ist natürlich die Größe. Aufgebaut findet er auf der Hutablage Platz und kann spontan mal eben überall geworfen werden.

ich habe in den vergangen Monaten eher die Hangflugeigenschaften des Modells schätzen gelernt. Der Juni ist eigebtlich der optimale Hangtester denn die Leistung lässt ihn immer zurückkehren.
Er ist eigentlich ein Micro Sloper den man an jeder Hecke schon Soaren kann. Aus diesem Grund ist der Gerät immer im Auto dabei. Immer!
Wir haben die Flächen von Anton so hart bauen lassen, daß man ihn auch ohne Pege gut schleudern kann. Also einfach zwischen Daumen und Zeigefinger und weg damit.

Alles nötige Zubehör für die Anlenkungen, sowie ein Wurf-Peg sind im Set enthalten.
Flächenschutztaschen sind optional erhältlich. Siehe Kategoroie “Stuff”


Eckdaten

Bauweise: Rohacel/Carbon
Rumpf: Carbon (Glasnase) IMS
Flächen: Rohacel/Carbon 25g/m2 UMS
Spannweite: 100cm
Tragflächeninhalt: 10,6g/dm2
V-Form: 7°
Länge: 70cm
Leergewicht: 90g
Abfluggewicht:  110g – 130g
Profil: Christophe Bourdon Custum 6,5%


Farben

– Sichtcarbon mit Neon Rot, Neon Orange und Weiß


Bei Anfragen oder Fragen zum Model
Frag den Bären
 


Settings

Schwerpunkt: 55 mm von der Nasenleiste (direkt am Rumpf gemessen)

Ruderausschläge:

Höhenruder: +-7mm

Seitenruder: +-10mm

Querruder: 13mm up, 10mm down

Flugphasen:

Zoom (Wurf oder Steigphase):

Querruder: 0 -1mm up

Höhenruder: 1-2mm up

Normalflug (minimales Sinken):

Querruder: 2mm down

Höhenruder: Trimmung

Thermik:

Querruder: 2 -8 mm down

Höhenruder: Kurvenfunktion

Speed:

Querruder: 0- 0.5 mm up

Höhenruder: Trimmung

 


Baubericht bei rc-network: Klich hier!



Video

© 2024 sam marketing GmbH
Alle Rechte vorbehalten!

Website erstellt mit freundlicher Unterstützung von
skilleven  Essen
Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung · AGB

© 2024 sam marketing GmbH Alle Rechte vorbehalten!
Website erstellt mit freundlicher Unterstützung von SKILLEVEN Essen
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB