Ja, der gute Roland.

Kennengelernt haben wir uns über den Splint30, also den ersten Splint30. Roland war Feuer und Flamme für das Modellkonzept und bestellte gleich einen,
Das Modell war zu dem Zeitpunkt noch neu und wir hatten keine Bilder oder ein Anleitung zum Ausbau. Folglich telefonierten wir viel zum Modell und Roland schreibe einen Baubericht für das RC Network. Es viele sofort auf was für gute Detaillösungen und Ideen Roland hatte und vor allem aber auch wie schnell er alles umsetzte. Roland wurde für einige Zeit unser Bauservice Meister für den Splint. Roland gehört definitiv zu den hilfsbereitesten Peoples hier auf dem Planeten und wenn dann der Humor noch passt, dann passt schon viel. Seitdem sind wir beinahe täglich in Kontakt. Die Meißen Ideen Modelltechnischen bespreche ich gleich am Anfang mit Roland und aus alledem ist in kurzer Zeit wirklich viel gewaschen. Inzwischen war Roland für zwei unserer Modelle hilfreich bei der Entwicklung mit am Start und hat z.B. für den Neune Splint30 nicht nur das CAD gemacht sondern auch die Urmodelle hergestellt. Im Augenblick arbeitet er mit noch mehr Einfluss am neuen JUNO. Die nächsten Projekte stehen schon fest. Ich kann mich nur verbeugen vor der rasanten Entwicklung seiner Skills durch noch rasanteres Studium der Techniken. Roland ist aus unserem engsten Kreis nicht mehr wegzudenken und stabiler und prägender Teil des Sansi Teams.
Roland gehört zu den Leuten denen ich nicht lange erklären muss was ich mir vorstelle. Er weiß es meist schon vorher.
Roland ist nicht nur Modellpilot sondern pilotiert auch ganz entspannt im personentragenden Segelkunstflug und ist Segelfluglehrer.

© 2021 sam marketing GmbH
Alle Rechte vorbehalten!

Website erstellt mit freundlicher Unterstützung von
skilleven  Essen
Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung · AGB

© 2021 sam marketing GmbH Alle Rechte vorbehalten!
Website erstellt mit freundlicher Unterstützung von SKILLEVEN Essen
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB