Tomcat SE

669,00 

blau, grün oder gelb auf Anfrage. (siehe Fotos)

Dies Modell ist in der Regel lagernd und sofort Lieferbar


Bauweise: Carbon reinforced Glass (Diese Version hat das beste Gewichts/Festigkeits Verhältnis)
Spannweite: 249cm
Länge: 128cm
Leergewicht: ab 1300g
Abfluggewicht: ab 1750g
Flächeninhalt: 44,7 dm2
Profil: JH8 -> JH7

incl.:
– Schutztaschenset
– Kabelbäume mit MPX Stecker/Buchse
– Kleinteile (Ruderhörner,Gabelköpfe,Servorahmen,etc)


Ist das Modell nicht vorrätig?
Auf Bestellung wird das Modell für sie gefertigt.
Wir liefern innerhalb 4-12 Wochen.

Frag den Bären

Description

Tomcat SE (Sansibear Edition)

Der Tomcat ist für seine erstklassigen Flugeigenschaften bekannt. Jeder der sich für dieses Modell ernsthaft interessiert weiß was er haben will und bekommt. Eigentlich als kleines F3F-Rennpferd ausgelegt ist er aber, auch aufgrund seines geringen Grundgewichts, extrem gut in leichtesten Bedingungen. Wenn Schwerpunkt und EWD gut gewählt sind ist das Modell quasi Strömungsabriss-resistent. Zu langsam geht er einfach in einen Sackflug über. Ein kippen über die Ohren ist fast nicht zu provozieren.  Aufgrund dieser enormen Langsamflugeigenschaften und der hohen Wendigkeit kann man dort die engsten Bärte einkreisen und zentrieren wo riesige F3J Drachen nur drüber schweben können. Ohne Scheiß! “Leicht” geflogen fühlt sich der Tomcat eher an wie ein zu großer DLG.
So richtig spassig wird es aber in extremen Bedingungen. Der Tomcat mag dynamisch geflogen werden. “Speedwenden” mit Snapflap => WOW! Er ist gerade erst mit Jean Bastien Deguelle im letzen französischen Contest vierter geworden. Direkt vor Fred Hours (European Champion 2013 Individual und Team, und World Champion Team 2014) und Philipe Lanes (Vize World Champion 2014 Individual und Team). Wettbewerbsfähig? Ja!
Meiner Meinung nach ist der Tomcat einer der besten Allrounder seiner Klasse. Aufgrund der kleinen Spannweite und der spitzenmäßigen Wendigkeit kann man ihn auch an den kleinsten Hängen fliegen. Aufballastiert auf bis knapp 3 kg kann er sich gegen seine HighEnd-Kollegen aus Europa behaupten.
Ich schwärme? Ja, ich fliege diesen Kater ja auch jeden Tag.

Was unterscheidet den SE vom Standart Tomcat?

Das SE steht für Sansibear Edition und damit für das neue Design.
Durch sehr kleine, exklusive Auflagen können wir eine hohe Verabreitungsqualiät gewähren.
Die Sansibear Edition gibt es so nur hier beim fliegenden Bären.

Wenn nicht vorrätig auf Anfrage in 4-12 Wochen lieferbar

Bei Anfragen oder Fragen zum Model
Frag den Bären


Video

Hier ein Video das recht anschaulich zeigt wie vielseitig der Tomcat SE in dieser leichten Bauweise ist.
Am dem sehr flachen Hang herrschten nur ca 15kmh Wind mit “floatiger” Thermik.

Im folgenden Video erkennt man gut die Streckenleistung die man bei erschwerten Bedingungen braucht.
Fast 90° Seitenwind zum Hang (sieht man bei der Landung recht gut) und stark zerrissene Thermik.

Und so so wird Katerchen gelandet wenn man keinen Platz hat.

Additional information

Länge

1m

Breite

2m

Gewicht

500g

You may also like…

© 2020 sam marketing GmbH
Alle Rechte vorbehalten!

Website erstellt mit freundlicher Unterstützung von
 Düsseldorf
Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung · AGB

© 2017 sam marketing GmbH Alle Rechte vorbehalten!
Website erstellt mit freundlicher Unterstützung von SKILLEVEN Düsseldorf
Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB